USA Roadtrip an der Westküste: Pfeiffer Big Sur State Park

Morro Bay

Pfeiffer Big Sur & Morro Bay

Weiter geht es auf unserem 2-Wöchigen USA Roadtrip an der Westküste!

Viele Kilometer Küstenstraße lagen vor uns – und obwohl wir im September unterwegs waren, hielt sich der Verkehr in Grenzen.

Jeder, der sich mit der Westküste der USA beschäftigt, stößt früher oder später auf den berühmten Pfeiffer Big Sur State Park und den McWay Creek, der über eine Granitklippe in einem 24 m hohen Wasserfall in die McWay Cove und damit direkt in den Pazifik mündet. Ein Naturschauspiel, das uns ein bisschen enttäuschte. Den Wasserfall kann man lediglich von sehr weit weg mit vielen anderen Touristen bestaunen, der direkte Zugang zum Strand ist untersagt.

Wir hielten daher nur kurz an der Straße (es gibt kleinere kostenlose Buchten, der offizielle Parkplatz kostet Geld), und fuhren dann Richtung Süden weiter.

Morro Strand State Beach

Eines der absoluten Highlights der Reise war unser spontaner Halt am Strand von Morro Bay. Wir hatten hier nur eine kleine Pause eingeplant, da wir den kilometerweiten Strand aber ganz für uns hatten, genossen wir den Moment und hielten Inne. Es sollte einer der wenigen Stunden der wirklichen Erholung auf der Reise sein – das wurde uns erst viel später bewusst. Ihr findet den Strand, in dem ihr bei Google nach „Morro Strand State Beach“ sucht.

Pismo Beach

Unsere nächste Übernachtung verbrachten wir auf dem Campingplatz Pismo Oceano Camp. Ein Campingplatz, den wir sehr empfehlen können. Er gehört zu den California State Park Campgrounds und kostet daher pro Nacht 35 Dollar. In der Nähe befindet sich das Rockn Roll Diner in einem alten Zug. Auch hierfür kann ich eine klare Empfehlung aussprechen, wenn ihr in der Nähe seid! Es gibt eine riesige Auswahl typisch amerikanischer Gerichte und Frühstücksangebote.

cof

Solvang

Entlang der Westküste könnt ihr einen Abstecher in das „dänische“ Dorf Solvang machen. Das gesamte Dorf ist im dänischen Stil aufgebaut und erfreut sich bei Touristen großer Beliebtheit. Ihr könnt dort dänische Bäckereien und z.B einen Weihnachtsshop besuchen.